mB1: Überzeugender Saisonstart

10.09.2018 20:09 von Marcel Tesch

JSG Brake-Senne 1 - Eintracht Oberlübbe 32:21 (14:10). Nach der verpassten Qualifikation und einer langen Pause ging es für die mB1 der Kooperation am Samstag in das erste Saisonspiel. Durch die neue Zusammenstellung der Bezirksliga Bi-Hf/GT/Mi-Lü werden uns einige Mannschaften begegnen, mit denen wir bisher nicht viel zu tun hatten. So auch Eintracht Oberlübbe mit Trainerfuchs Dieter Löffelmann. Die Hoffnung der Trainer war, dass die Jungs die hohe Motivation des vergangenen Donnerstag in das Spiel übertragen würden. Allerdings ist so ein Saisonstart immer auch mit Nervosität verbunden und daher stand es nach fünf Minuten erst 2:2. Im Anschluss gelang es dem Gast, sich auf zwei Tore abzusetzen, doch nach den ersten zehn Minuten hatte die Mannschaft ihre Aufregung abgelegt und es gelang durch sehr starke Abwehrkooperation und clever gespielte Angriffe eine vier Tore Führung zu erspielen. Im Gegensatz zur Quali-Runde gelang es der Mannschaft dann auch eine überzeugende zweite Hälfte zu spielen. Bjarne ersetzte den sicheren Strafwurfschützen Luk und führte sich direkt mit drei schnellen Toren ein. Auf der Mitte machte Jonnie ein großartiges Spiel und alle Positionen strahlten Torgefahr aus, sodass man auch gut wechseln konnte und die Belastung verteilt wurde weil das Team perfekt funktionierte. Am Ende stand ein verdienter und deutlicher Sieg, an den wir anknüpfen wollen und der die gesamte Mannschaft dazu antreibt weiter zu arbeiten. Es spielten: Medved, Lachetta; Scheer (10), Oberhokamp (6), Landwehrmann (5/3), Heinze, Ucke, Klußmeyer (je 3), Aulich, Urban (je 1), Hoffmann, Mester, Nienaber

Zurück