mB: Nur eine Halbzeit auf Augenhöhe

27.11.2017 23:11 von Marcel Tesch

TuS Brake - HSG Gütersloh 22:36. Nach zuletzt vier Siegen am Stück wollte die mB am Samstag Nachmittag den Tabellenführer ärgern. Durch die Ausfälle von Basti und Sebo wurde das allerdings erschwert. Gütersloh stellte eine sichere Deckung mit gutem Hüter gegen die wir oft die falsche Entscheidung trafen. Zahlreiche Passfehler und Fangprobleme münzten die Gegner in Gegenstöße um sodass man sich einem deutlichen 10:20 Rückstand gegenüber sah. In Hälfte zwei stellten wir die Deckung um und Viktor spielte eine riesige zweite Hälfte zwischen den Pfosten. Vorne brauchten wir erst ein wenig doch irgendwann gelang uns auch da ein ums andere Mal ein Erfolg, grade Fiete machte von Halbrechts ordentlich Betrieb und zog die Mannschaft immer wieder mit. Mit einem isolierten 12:16 kann man ganz gut leben. Nächste Woche wollen wir wieder mit dem kompletten Truppe die nächsten Punkte holen. 
Torschützen: MP (6/2), Fiete (5), Aaron, Speedy, Niklas (je 3), Jannik, Luk ( je 1)

Zurück