1. Herren mit starker Abwehr gegen SW Wehe

12.12.2017 22:12 von Marcel Tesch

TuS SW Wehe - TuS Brake 20:25 (7:13). Starkes Spiel am Sonntag Nachmittag unserer Braker Herren. Man hörte auf des Trainers Worte und war von der ersten Sekunde voll da. Auch wenn der erste Treffer auf sich warten ließ und erst nach fast 4min. von Jannis Johannmeier erzielt wurde, so hatte man schon einige starke Abwehraktionen zeigen können. Auch im weiteren Spielverlauf war es vor allem die Abwehr im Zusammenspiel mit einem bestens aufgelegten Florian Lyschik, die die Weher verzweifeln ließen. Auch die ersten beiden 7m konnte Wehe nicht versenken und Florian Lyschik parierte stark. Außerdem überzeugte Fabian Poppe dieses mal nicht wie gewohnt in der Abwehr, er kam auch zu zwei starken Feldtoren in denen er sich einmal am Kreis und das andere mal über die Rückraumposition durchsetzte. In Halbzeit 2 hatte man für einige Minuten Pech mit dem Abschluss. 4-5 Aluminium Treffer in Brakes Angriff und verwandelte Weher Chancen, ließen den 9 Tore Vorsprung (12:21, 45min.) innerhalb von 6min auf 16:21 schmelzen. Max Rittersberger reagierte und nahm Auszeit. In der Folge brillierte Brakes Angriff zwar nicht mehr, aber man machte noch einige Tore, um den Sieg ungefährdet nach Hause zu bringen!

 

 

Neue Westfälische Bielefeld vom 11.12.2017

TuS SW Wehe - TuS Brake 20:25 (7:13). Dass Wehes Shooter Matthias Clemens auf Grund des sonntäglichen Schneetreibens von Herford nach Wehe zwei Stunden brauchte, und erst pünktlich zur zweiten Halbzeit eintraf, sei ein Vorteil gewesen, berichtete ein ob des souveränen Sieges zufriedener Brake-Trainer Max Rittersberger. "Unsere Deckungsleistung in Halbzeit eins war nah am Optimum. Auch Keeper Florian Lyschick war sehr stark", lobte Rittersberger. Ab dem 8:6 (20.) baute Brake den Vorsprung konsequent aus. Auch als Wehe in Halbzeit zwei von 10:18 (40.) auf 16:21 (51.) verkürzte, zeigte sich Brake cleverer. TuS: Lyschick/Kirstein; Johannmeier (8), Schulze (6/3), L. Merschieve (4), Poppe, Lange (je 2), Werning, Ober, Tiemann (je 1), Werner, M. Merschieve, Lause.

tl_files/Alle Bilder/Saison 17-18/weheVsBrake_fp6_1718_nw.jpg

Zurück